prismadesktop
Auftragsverwaltung

Die Optik-Soft­ware.
100% Ser­vice.
Kom­plett zu mieten.

prisma.desktop

Auftragsverwaltung

Die Optik-Soft­ware.
100% Ser­vice.
Kom­plett zu mieten.

Home » prisma.augenoptik » pris­ma desk­top » prisma.desktop Auf­trags­ver­wal­tung

Die Brillenkartei

Über die ein­fa­che und schnel­le Erfas­sung von Bril­len­auf­trä­gen hin­aus, bie­ten zahl­rei­che inno­va­ti­ve Pro­gramm­funk­tio­nen ein Maxi­mum an Ein­ga­be­kom­fort und Zusatznutzen.

Zum Bei­spiel ist die prisma.augenoptik-Brillenkartei in der Lage, mit allen gän­gi­gen Zen­trier­sta­tio­nen Daten aus­zu­tau­schen (Impres­sio­nist, RVT, Visu­Real etc.) und mit moder­nen Meß­ge­rä­ten zu kom­mu­ni­zie­ren (Ipro­fi­ler, Phorop­ter etc.). Dies geschieht sogar netz­werk­über­grei­fend, d.h. Sie kön­nen die Daten an jedem belie­bi­gen Com­pu­ter im Netz­werk sen­den und empfangen.

Eine kon­fi­gu­rier­ba­re Kopier­funk­ti­on für Auf­trä­ge ist eben­so vor­han­den wie eine umfang­rei­che Pris­men- und HSA-Berechnung.

Glasparameter und ‑form

Die Erfas­sung und Archi­vie­rung indi­vi­du­el­ler Glas­pa­ra­me­ter erfolgt zum jewei­li­gen Auf­trag in einem über­sicht­li­chen Ein­ga­be­dia­log. Hier kön­nen sowohl Bestell­an­ga­ben wie Aus­gleichs­glas, Rand­scharf oder Min­destrand­di­cke als auch die Spe­zi­al­pa­ra­me­ter der ein­zel­nen Her­stel­ler für indi­vi­du­el­les Flä­chen­de­sign hin­ter­legt werden.

Über die inte­grier­te Tracer-Schnitt­stel­le für alle gän­gi­gen Form­tracer sind Form­da­ten ein­les­bar, die neben der Doku­men­ta­ti­on der gefer­tig­ten Form auch zur fern­ge­ran­de­ten Bestel­lung von Bril­len­glä­sern genutzt wer­den kön­nen. Über einen inte­grier­ten For­me­di­tor las­sen sich ein­ge­le­se­ne For­men ver­än­dern. Auch Bohr­lö­cher kön­nen in viel­fa­cher Wei­se angepaßt und ver­än­dert werden.

Wei­ter­hin steht ein umfang­rei­cher For­men­ka­ta­log zur Ver­fü­gung, der Form­da­ten aus ver­schie­de­nen Quel­len aus­wähl­bar macht. Es kön­nen damit alle bis­her erfass­ten Form­da­ten mit ihrer Fas­sungs­be­zeich­nung ermit­telt und in einen Auf­trag über­nom­men wer­den oder in bereits vor­han­de­nen Kun­den­auf­trä­gen nach spe­zi­el­len Form­da­ten gesucht werden. 

Dar­über hin­aus kön­nen zusätz­lich vor­han­de­ne Indus­trie­ka­ta­lo­ge (OMA-For­ma­te, z.B. Sil­hou­et­te-CD) dau­er­haft ein­ge­le­sen und ver­wen­det werden.

 

 

Das Refraktionsprotokoll

Das Refrak­ti­ons­pro­to­koll von prisma.desktop ent­hält neben den wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen aus Bril­len-und Con­ta­ct­lin­sen­kar­tei­en auch die Doku­men­ta­ti­on von objek­ti­ven und sub­jek­ti­ven Refrak­tio­nen, wich­ti­gen medi­zi­ni­schen Sach­ver­hal­ten sowie nc-Tono­me­trien. Her­aus­ra­gend ist hier­bei die Mög­lich­keit der gra­fisch- visu­el­len Archi­vie­rung von „Seh­ein­drü­cken“ des Pro­ban­den bei einer sub­jek­ti­ven Refrak­ti­on nach MKH.

Die wich­tigs­ten Pola­test-Seh­zei­chen kön­nen über die Com­pu­ter­maus so ver­scho­ben bzw. ein­ge­rich­tet wer­den, dass sie prä­zi­se dem vom Pro­ban­den beschrie­be­nen Seh­ein­druck ent­spre­chen. Dies ver­mit­telt dem poten­ti­el­len Kun­den neben der tech­ni­schen Kom­pe­tenz sei­nes Augen­op­ti­kers auch das Gefühl der Mit­wir­kung zur sorg­fäl­ti­gen Auf­be­rei­tung sei­ner Refraktionsergebnisse.

Die wei­te­re aus­führ­li­che Erfas­sung der Unter­su­chungs­er­geb­nis­se ist über zahl­rei­che und detail­lier­te Aus­wahl-und Ein­ga­be­fel­der möglich.

Die Contactlinsenkartei

Das umfang­rei­che Con­ta­ct­lin­sen­mo­dul von prisma.augenoptik ermög­licht Ihnen eine sehr aus­führ­li­che und völ­lig papier­lo­se Doku­men­ta­ti­on aller Infor­ma­tio­nen einer kom­plet­ten Contactlinsenanpassung.

Das Ver­wal­ten eines rei­nen Nach­kaufs, die Doku­men­ta­ti­on einer Anpas­sung oder Kon­trol­le der vor­de­ren Augen­ab­schnit­te sind eben­so inte­griert wie das Erfas­sen von Topo­me­trie und phy­sio­lo­gi­schen Basis­da­ten. Zusam­men mit dem CL-Lager­mo­dul ist prisma.augenoptik damit Ihr idea­ler Orga­ni­sa­ti­ons­part­ner rund um die Contactlinsen-Verwaltung.

Das CL-Abonnement

Hier orga­ni­sie­ren Sie die kom­plet­ten Abläu­fe rund um Con­ta­ct­lin­sen-Tausch­sys­te­me und redu­zie­ren damit den Ver­wal­tungs­auf­wand auf ein Mini­mum. Ver­trags­da­ten und Ver­trags­kon­di­tio­nen wer­den über­sicht­lich erfasst, Ver­trä­ge und SEPA-Man­da­te direkt aus­ge­druckt sowie Lie­fe­run­gen zugeordnet. 

Fäl­li­ge Nach­lie­fe­run­gen wer­den kon­ti­nu­ier­lich ange­zeigt und erzeu­gen nach Wunsch ent­we­der Kon­troll­ter­mi­ne oder direk­te CL-Bestel­lun­gen. Kun­den mit abhol­be­rei­ten Lie­fe­run­gen kön­nen per SMS oder eMail benach­rich­tigt werden.

Die monat­li­chen Zah­lun­gen wer­den auto­ma­tisch erstellt und kön­nen als SEPA-Sam­mel­last­schrift-Datei (SEPA-XML) über Online-Ban­king oder Bank­soft­ware an die Bank über­mit­telt werden.

Das Auftragsmanagement

Ein leis­tungs­star­kes und inno­va­ti­ves Modul zur Über­wa­chung und Kon­trol­le ihrer akti­ven Auf­trä­ge. Die kla­re Glie­de­rung und die über­sicht­li­che Dar­stel­lung durch die ein­heit­li­che Benut­zer­ober­flä­che bie­ten einen hohen Bedien­kom­fort der ein­zel­nen Funk­tio­nen. Schnel­ler Zugriff auf wich­ti­ge Daten, umfas­sen­de Lis­ten­an­sich­ten und direk­te Aktio­nen auf aus­ge­wähl­te Auf­trä­ge erlau­ben ein effi­zi­en­tes Arbeiten.

Die Auf­trags­ver­fol­gung zeigt eine über­sicht­li­che Auf­lis­tung der aktu­el­len Auf­trä­ge, getrennt in die Berei­che Bril­len und Con­ta­ct­lin­sen. Der Bear­bei­tungs­sta­tus von lau­fen­den Auf­trä­gen kann kom­for­ta­bel per Maus­klick oder Bar­code-Scan auf defi­nier­te Vor­ga­ben geän­dert wer­den, sodass ein Auf­ru­fen der ein­zel­nen Auf­trä­ge ent­fällt. Auch SMS-Nach­rich­ten kön­nen direkt aus der Auf­trags­ver­fol­gung an den Kun­den ver­sen­det werden.

Mahn­we­sen und Kran­ken­kas­sen­ab­re­chung (mit Schnitt­stel­le zum Deut­schen Medi­zin-Rechen­zen­trum DMRZ) sind eben­so inte­griert wie eine umfas­sen­de Ver­wal­tung von zu dru­cken­den Bril­len- und CL-Pässen.

Als pro­fes­sio­nel­les und hoch­wer­ti­ges Druck­me­di­um emp­feh­len wir Plas­tik­kar­ten (ein­sei­tig 4‑farbig Logo-bedruckt, Rück­sei­te blan­ko weiß), deren Qua­li­tät und Grö­ße einer EC-Kar­te ent­spre­chen. Über den eigent­li­chen Pass­druck hin­aus, kön­nen auch wei­te­re Doku­men­te gedruckt wer­den, wie z.B. Begleit­brie­fe oder Ser­vice­hef­te etc.

Weitere Module von prisma.desktop

Unter prisma.desktop fin­den Sie auf Ihrem Win­dows-Desk­top-Rech­ner alle Modu­le, die Sie im täg­li­chen Ein­satz in Ihrer Filia­le benö­ti­gen. Von der Kun­den­ver­wal­tung, der Bril­len- oder Glas­da­tei, der Foto­zen­trie­rung bis hin zum Warenwirtschaftsmodul.
Eine genaue Über­sicht der ein­zel­nen Modu­le geben wir Ihnen ger­ne auf den fol­gen­den Seiten.

Kundenverwaltung

Die Kun­den­ver­wal­tung von prisma.desktop

Registrierkasse

Das neue Registrierkassenmodul.

Management- Module

Doku­men­ten­ver­wal­tung
Waren­wirt­schafts­mo­dul
Aus­wer­tungs­mo­dul
Mar­ke­ting­mo­dul
Filialvernetzung

Kommunikations- Module

SMS-Ver­sand
prisma.sehen.erleben
Infocenter

Tes­ten Sie uns.

Die Demo­ver­si­on von prisma.augenoptik steht für Sie zum Tes­ten bereit.